B-Junioren überzeugen beim Indlinger DreiKini Benefiz Cup 2017

Winterzeit ist die Zeit der Hallenturniere um in der Winterpause die Kunst am Ball weiter zu trainieren und sich außerhalb des Ligabetriebs auch mit höher klassigen Gegnern zu messen. Am Wochenende fand der 1. Indlinger Benefiz Cup 2017 statt, bei dem unsere beiden B-Jahrgangsteams der Mädels sowie der Jungs antraten und das mit großem Erfolg!

Den ersten Spieltag am Freitag begannen unsere B-Junioren und mussten auch gleich mal gegen den SC Fürstenfeldbruck eine 3:0-Niederlage hinnehmen. Überzeugend war jedoch das zweite Spiel gegen die B-Jugend des Regionalliga Teams vom TSV 1860 Rosenheim. Mit 3:1 gewann man den Vergleich und schöpfte neuen Mut für das letzte Spiel gegen den SV Pocking. Leider kam man über 2:2 Unentschieden nicht hinaus, qualifizierte sich aufgrund der Gruppenkonstellation als bester Gruppendritter dennoch fürs Viertelfinale.

Hier traf man auf den FC Ergolding, der als ungeschlagener Gruppenerster als Favorit in das Spiel ging. Wichtig ist jedoch auf dem Platz und so gewann der FC nach starker Leistung verdient mit 2:3 und zog ins Halbfinale ein. Erneut ging es gegen den TSV 1860 aus Rosenheim. Im Duell der beiden Traditionsvereine schafften es unsere Jungs, dasselbe Ergebnis wie schon in den Gruppenspielen zu erzielen und gewannen mit 3:1 - der Finaleinzug war perfekt!

Das Finale musste man wieder gegen den SC Fürstenfeldbruck spielen und auch wenn man die Partie dieses Mal äußerst knapp gestalten konnte, so war die Enttäuschung nach der 0:1-Niederlage am Ende groß. Diese wich jedoch bald dem Bewusstsein, ein großartiges Turnier gespielt und positive Werbung für den FC gemacht zu haben.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einen Tag später traten am Samstag unsere Mädels an, allerdings mit einem qualitativ noch hochwertiger besetztem Teilnehmerfeld als die Jungs tags zuvor. Unter anderem waren Zweitligist SV 67 Weinberg sowie Greuther Fürth mit von der Partie. Ebenso wie ihre männlichen Sportsfreunde erwischte auch unsere Mädels erstmal eine kalte Dusche, denn gegen die Zwote des SV 67 Weinberg verlor man das erste Spiel mit 0:2.

Doch davon ließ man sich nicht entmutigen und schlug in den folgenden Gruppenspielen den SC Vierkirchen (2:1) als auch den SV Aufhausen (1:0) und zog als Gruppenzweiter ins Viertelfinale ein. Hier hatte man mit Greuther Fürth, die sich als ungeschlagener Gruppensieger qualifiziert hatten, einen richtige Brocken vor sich. Dennoch erkämpfte man sich ein 1:3 und verabschiedete sich mit toller Leistung aus dem Turnier.

Im Finale dann wurde der Klassenunterschied mehr als deutlich. Zweitligist SV 67 Weinberg (erste Mannschaft) triumphierte am Ende mit 6:0 gegen die zwei Ligen darunter in der Bayernliga kickenden Damen von Greuther Fürth. Ein tolles Turnier für einen guten Zweck ging zu Ende und wir nahmen viele positive Eindrücke mit zurück in die Dreiflüssestadt.

Indlinger DreiKini Benefiz Cup 2017

Sponsoren

Aktuelle Termine

Keine Termine

Zur Introseite

Besucherstatistik

Heute1
Gestern33
Woche34
Monat675
Insgesamt554074

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Seite: Home News B-Junioren überzeugen beim Indlinger DreiKini Benefiz Cup 2017