U14: 9:0 gegen FC Aunkirchen

Details

Im letzten Spiel vor der dreiwöchigen Wettkampfpause konnte unsere U14 einen ungefährdeten 9:0-Erfolg gegen das Schlusslicht aus Aunkirchen einfahren:

Bereits von Vornherein schienen die Kraftverhältnisse bei dieser Partie, die aufgrund der regnerischen Wetterverhältnisse auf dem Kunstrasen ausgetragen werden musste, klar verteilt, selbst der Gästetrainer "entschuldigte" sich vor dem Spiel bereits mehr oder weniger bei den Passauer Spielern, dass sein Team wohl keine Chance haben wird. Und obwohl die personell arg gebeutelten FCler kurz vor Spielbeginn auch noch den Ausfall von Bene Hötzel verkraften mussten und somit nur zu Zehnt aufs Feld gingen, dominierten sie das Geschehen nach Belieben.

In der ersten Halbzeit brauchte unsere U14 einige Zeit, bis sie sich auf die Unterzahl-Situation eingestellt hatte. So fielen in Hälfte eins "nur" zwei Treffer, beide erzielt von Florian Höfler. Die Aunkirchener hielten in dieser Phase auch besser dagegen als im Hinspiel. Dies änderte sich nach der Pause, als unsere Jungs auch besser zusammenspielten und die Kräfte bei Aunkirchen schwanden. Dies wurde schließlich auch in weitere Tore umgesetzt, die Nico Gutzmann (2), Maxi Diendorfer (2), Paul Stadler, Eddi Gumberg und Quirin Bruckner erzielten.

Fazit: Kompliment an unsere Jungs, die sich trotz der widrigen Umstände (Platz, Gegner, Unterzahl) "zusammengerissen" haben und einen klaren Pflichtsieg einfahren konnten. Und keine Sorge: Die nächsten Spiele werden auch wieder besser aussehen. Nach zuletzt fünf Siegen am Stück mit einem Torverhältnis von 30:1 haben sich die Jungs die einwöchige Trainingspause verdient, bevor am ersten Dienstag in den Pfingstferien die Vorbereitung auf die schweren vier Restpartien (Vornbach, Pfarrkirchen, Pocking, Eggenfelden) beginnt.


   

Offizielle Homepage 1.FC Passau e.V.

   

Verein zur Förderung des Jugendfußballs

   

Laden...
   
   
© ALLROUNDER

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3