U12 verliert gegen Fürstenzell und verpasst zweiten Dreier

Details

Am Freitag musste die U12 zum zweiten Ligaspiel der Saison auswärts gegen Fürstenzell ran.

Die Passauer starteten kämpferisch, störten die Fürstenzeller früh und hatten mehr Ballbesitz und Druck nach vorne. Fürstenzell gelang dann aber durch einen geschickten Konter überraschend das 1:0. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff wurde die Mühe der Passauer schließlich mit dem 1:1 durch Fabio Lischka belohnt. In der zweiten Hälfte war das Spiel der Passauer dann nicht mehr so rund, sie dominierten zwar immer noch im Ballbesitz, aber Fürstenzell kam immer wieder gefährlich vors Tor. In der 41. Minute gelang Fürstenzell dann auch schließlich das 2:1. Ben Weishäupl verhinderte durch wiederholte Glanzparaden, dass die Niederlage nicht noch deutlicher ausfiel, wenngleich die Passauer auch zahlreiche Chancen hatten, diese aber leider nicht in Tore ummünzen konnten. Nächsten Freitag geht es zuhause gegen Ruderting. Die Jungs sind hochmotiviert, dann drei weitere Punkte einzufahren.

Es spielten: Bauer, Grimm, Jeserich, Koller, Lischka, Mitschke, Putta, Reischl, Robl, Sergeeva, Wagner, Wandl, Weishäupl.

Die Mannschaft wurde betreut durch Uli Garcia und Tobias Bracht.


   

Offizielle Homepage 1.FC Passau e.V.

   

Verein zur Förderung des Jugendfußballs

   
© ALLROUNDER

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31