DII dominiert und gewinnt Generali-Cup in Fürstenstein

Details

Die DII hat am Samstag überlegen den Generali-Cup in Fürstenstein gewonnen. Die Mannschaft gewann alle Spiele und blieb ohne Gegentor. Insgesamt eine sehr überzeugende Leistung, die nicht auch zuletzt durch einen überragenden Teamgeist zustande kam. In der Vorrunde setzte sich die Mannschaft jeweils deutlich gegen den SV Aicha vorm Wald, den FC Ruderting und den SV Neukirchen vorm Wald II durch. Im Halbfinale wurde dann die JFG Passau Donautal mit 6:0 besiegt. Im Finale ging es dann wieder gegen den FC Ruderting, die sich im zweiten Halbfinale erfolgreich gegen den SV Schalding Heining II durchgesetzt hatten. Das Finale wurde mit einem Hattrick von Luca Putta und einer überragenden Leistung von Ben Weishäupl im Tor mit 3:0 gewonnen.

Mehr Bilder gibt es hier

Es spielten: Bauer, Grimm, Gruss, Jeserich, Kohler, Lischka, Mitschke, Putta, Robl, Wandl, Weishäupl. Die Mannschaft wurde von Uli Garcia betreut.


   

Offizielle Homepage 1.FC Passau e.V.

   

Verein zur Förderung des Jugendfußballs

   
© ALLROUNDER

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4