U17 überzeugt gegen Altdorf

Details

Nach einem etwas holprigen Start in die Saison (Niederlagen gegen Niederalteich und Landshut, sowie einem Unentschieden gegen GW Deggendorf) findet die Truppe um Trainer Franz Wandl endlich in die Spur.

Nach dem Sieg gegen Ruhmannsfelden (4:0) ließen es die Jungs gegen einen völlig überforderten Gast von der DJK SV Altdorf acht(!!!) mal klingeln. Bereits nach einer halben Stunde Spielzeit stand es nach Treffern von Noah Aklassou (2x), Maxi Schiller und Gui Glaser 4:0. Leider ging in der Folge die Konzentration etwas verloren, so das die Altdorfer nach einem individuellen Fehler und durch einen fragwürdigen Strafstoß auf 4:2 verkürzen konnten.

Doch die Jungs um den überragend aufspielenden Fabi Kreilinger legten in der zweiten Hälfte nochmal eine Schippe drauf und so waren es dann Niklas Gruber, Fabi Fröhler sowie erneut zweimal Gui Glaser die das Ergebnis auf 8:2 hochschraubten. 

Ein auch in dieser Höhe mehr als verdienter Sieg und vor allem eine Leistung auf der sich weiter aufbauen lässt. Einzig die schwache Chancenverwertung gibt Anlass zur Kritik. Denn angesichts der liegengelassenen Möglichkeiten war Altdorf mit den acht Gegentreffern noch gut bedient. 

Kader: Scheungrab, Kreilinger, Hanuschik, Aklassou, Schiller, Glaser, Wagner, Haidinger, Fröhler, Wittmann, Dietl, Gruber, Kroneder


   

Offizielle Homepage 1.FC Passau e.V.

   

Verein zur Förderung des Jugendfußballs

   
© ALLROUNDER

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31